Der Kampf der weissen und rothen Rose

Erscheinungsjahr 1905
Numeriert ja
Rückseitentext ja
Hochkant nein
Sanguinetti 818
Arnold 647
Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Rosenkriege
Die Parteienbildung im Garten des Tempels (London).
Der junge König Heinrich VI. Sucht die Parteien zu versöhnen.
Tod Lord Talbots und seines jungen Sohnes bei Bordeaux.
Verurtheilung des Herzogs York durch Clifford und Königin Margaretha.
König Heinrichs VI (Lancaster) Ermordung durch Richard Gloster im Tower.
Graf Richmond (Lancaster) vereinigt die weisse und rothe Rose.

Suche

Benutzeranmeldung